2016

Jan Zwack

„Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an“, nicht nur Name eines bekannten Ohrwurms von Udo Jürgens, sondern ist neuerdings auch das Lebensmotto von Jan Zwak, Cheftrainer der Fechtabteilung der SG Blau-Weiß Schneidhain.

Am 16.12.2016 fand in der Heinrich-Dorn-Halle unsere Kyu-Prüfung statt.

Nach einem erfolgreichen Saisonstart bei den Hessischen Meisterschaften in Gießen hieß die nächste Station Heidenheim. Statt eines gewohnten regional-hessischen Publikums bot sich hier ein starkes international-besetztes Teilnehmerfeld. Dem Aufgebot von 150 Fechtern stellte sich der Schneidhainer A-Jugend-Fechter Marcel Fischer trotzdem gewohnt wacker.

i

„Nach der Saison ist vor der Saison“ – so lautet das Motto der Schneidhainer Fechtabteilung nicht erst seit diesem Jahr. Dabei können die Schneidhainer vor allem im Rückblick auf die vergangene Saison 2015/16 stolz auf sich sein. Denn diese war in der achtjährigen Abteilungsgeschichte bisher die erfolgreichste – und das nicht nur in Bezug auf die sportlichen Errungenschaften!

Und wieder einmal stand die halbjährliche Turnierreifeprüfung vor der Tür: Weitere 7 Schneidhainer Nachwuchsfechter waren nach ein bis zwei Jahren Trainingserfahrung bei der Fechtabteilung der SG Blau-Weiß Schneidhain endlich bereit, den nächsten großen Schritt in ihrer Fechterkarriere zu vollziehen.

Kyu-Prüfung im Ausweichquartier Dorfgemeinschaftshaus in Mammolshain

Schneidhains Erste hat am vergangenen Sonntag mit einem 2:1 über Mitaufsteiger SG Obererlenbach II Wiedergutmachung für den desolaten Auftritt in Merzhausen betrieben und wichtige Punkte im Abstiegskampf gesammelt. Die zweite Mannschaft, die die Woche zuvor noch bei der Reserve von Bommersheim gepunktet hatte, verlor hingegen mit 0:7 gegen Teutonia Köppern III.

Die Abteilung Fußball der SG Blau-Weiß Schneidhain plant die Eröffnung einer SOMA-Mannschaft.

Im Rahmen eines Gewinnspiels der Taunussparkasse, hat die Fußballabteilung der SG BW Schneidhain die Ausrichtung eines 3-tägigen Fußballcamps mit Uwe Bein, einem ehem. Spieler von u.a. Eintracht Frankfurt und Weltmeister von 1990, gewonnen.